Workshop

Sie sind schon länger auf der Suche nach einem Fotografen, der Ihnen die fotografischen Grundlagen in der Praxis näher bringt?! Dann sind Sie bei mir genau richtig. Ich biete Foto Workshops im Einzel-Coaching oder Gruppen-Coachings, bis zu 3 Personen an.

Auch größere Gruppen können auf Anfrage einen Workshop buchen. Das Coaching erfolgt dann in zwei Gruppen, mit zwei Dozenten.

Workshops können individuell nach Ihren Wünschen gestaltet werden.Nürnberg hat eine Fülle verschiedener Motive zu bieten. Aber auch benachbarte Kleinstädte wie Fürth, Erlangen oder Schwabach bieten die besten Motive für einen Workshop. Sollte Interesse an einem Workshop “Landschaftsfotografie”bestehen, können auch hier individuelle Örtlichkeiten (Berge, Seen, Schlösser, etc.) ausgewählt werden.

Bereits beim Buchen des Workshops sollte der Ort feststehen.

Grundlagen der Fotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera

Sie möchten Ihre digitale Spiegelreflexkamera so einsetzen, dass nicht ständig der „Automatikmodus“ Ihr Begleiter ist? Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Fototechnik und die Besonderheiten der digitalen Fototechnik. Den Schwerpunkt dieses Kurses bilden die Grundlagen der Bildgestaltung. Dieser Kurs ist für Einsteiger ohne Vorkenntnisse bestens geeignet. Sie lernen Ihr Gerät „blind“ kennen und setzen die Möglichkeiten Ihrer Kamera in der Praxis um.

Lerninhalte:

  • Grundeinstellungen der Kamera
  • Zusammenspiel zwischen ISO, Blende und Verschluss
  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Brennweiten
  • Einstellung der ISO passend zur aktuellen Lichtsituation
  • Korrekter Bildaufbau
  • Was ist Bewegungsunschärfe?
  • Schärfenbereich-Gestaltung über die Blende, Brennweite und Abstand
  • Fotografieren und gelerntes Wissen anwenden
Fotowalk

Schauen Sie beim Fotowalk einem Fotografen “in die Karten”, welche Tricks er so anwendet. Aber auch das Lernen voneinander steht an oberster Stelle.

In der Regel suche ich eine Strecke aus, die am Tag des Walks gelaufen wird. Auf der Strecke werden wir an markanten Motiven anhalten und das Knipsen beginnen.

Einfache Bildbearbeitung

Durch die nachträgliche Bildbearbeitung in einem Bildbearbeitungsprogramm können Sie Ihren Fotos den letzten Schliff geben. Die besten Kamera-Sensoren können ein Bild nicht so aufnehmen, wie es unser Auge tatsächlich sieht. Helligkeitsunterschied, Farben, Kontraste und Schärfe übersteigen oft deutlich die Grenzen des technisch Machbaren. Obwohl wir gerade ein sonniges Bergpanorama mit tiefblauem Himmel aufgenommen haben, kommen an der Kamera manchmal nur flaue Farben an, obwohl für die Aufnahme die bestmöglichen Kameraeinstellungen gewählt wurden. Mit einem Bildbearbeitungsprogramm haben wir die Möglichkeit, das Bild so zu bearbeiten, wie wir es tatsächlich gesehen haben. Für die Bildbearbeitung benötigen Sie einen Laptop sowie ein Programm zur Bildbearbeitung. Idealerweise nutzen Sie Photoshop oder Lightroom, aber auch Open Source (Freeware Programme) können genutzt werden.

Interesse an einem Workshop?!

Ruft mich an 0911 / 971 233 77 oder nutzt das Kontaktformular

Nehmt unverbindlich Kontakt mit mir auf

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen